VFOS: Medizinische Fortbildung auf höchstem Niveau

Der Verein zur Förderung der Orthopädie und Sportmedizin in München (VFOS) e.V., gegründet Mitte der 90er Jahre, hat als erstes Satzungsziel die kompetente sportmedizinische Weiterbildung von Ärzten, Orthopäden, Chirurgen und Physiotherapeuten in kollegialer Atmosphäre und zu erschwinglichen Konditionen.

Der VFOS veranstaltet zu diesem Zweck regelmäßig umfangreiche Kongresse und Seminare. Daneben organisiert der VFOS zahlreiche medizinische Fortbildungskurse in den Bereichen der Sonographie, Orthopädie, Sportmedizin, Chirurgie und Unfallchirurgie.

Sitz des eingetragenen Vereins ist München, 1. Vorsitzender des VFOS ist Prof. Dr. Bernd Rosemeyer. Dr. Michael Krüger-Franke ist 2. Vorsitzender, Dr. Andreas Kugler fungiert als Kassenwart. Schriftführer ist Bernhard Schurk, Dr. Andreas Englert ist Beisitzer.